Adenophora

Die Gattung Adenophora beinhaltet ungefähr 70 Arten, die den Glockenblumen (Campanula) zum Teil sehr ähnlich sehen. Zudem enthält sie eine natürlich vorkommende Hybride (Kreuzung). Das natürliche Verbreitungsgebiet der als Becherglocken oder Schellenblumen bekannten Pflanzen liegt in Europa, Eurasien und erstreckt sich bis nach Indochina.

Adenophora liliifolia

schellenblume

Adenophora liliifolia kann bis zu einem Meter hoch werden. Ihre Blütezeit erstreckt sich vom Juni bis in den August. Von ihr sind weiß und blau/violett blühende Sorten zu erhalten. Sie eignet sich für sonnige bis halbschattige Standorte und kommt, wenn sie gut angewachsen ist, auch mit kurzen Trockenperioden zurecht.

adenophora liliifolia

Leider verblüht sie relativ schnell, ihre Blüten halten nur 3 bis 4 Tage.

becherglocke